HomeÜber unsAttualitaProgrammSammlungenProjekteAusstellungenPublikationen

NEU IM PROGRAMM DES INSTITUTS

 

 

von 6.bis 14. April

Museo Gianduja

Grugliasco
Villa Boriglione - Parco Le Serre

Eröffnung Samstag 6. April, 17 h

 

 

 

 

 

 

OLTRE LE PORTE DI FASTALIA
Jenseits der Tore der Phanthasie

WunderKammer und die kleinen Theater der Giusy Barbagiovanni

Ausstellung kuratiert von Alfonso Cipolla

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GIOVANNI MORETTI

einstimmig zum Socio Onorario di Unima/Italia ernannt in der Versammlung vom März 2013 in Maiori (SA) gemeinsam mit Giuseppina Volpicelli und Guido Ceronetti.

 

 

 

 

 

NEUIGKEITEN THEATER STÜCKE WORKSHOPS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER TIERPRINZ
für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren

von Beppe Rizzo und Valentina Diana,
mit Beppe Rizzo
Erzählung und grosse Figuren, Livemusik

Nach einer Italienischen Volkserzählung aus den 16. Jahrhundert. Die Geschichte eines Prinzen, der nach dem Willen dreier Hexen in Tiergestalt auf die Welt kommt. Nur, nachdem er sich zum dritten Mal verheiratet hat, soll er zu normaler Gestalt zurückkehren.

 

Information:
Associazione Culturale OLTREILPONTE Compagnia OLTREILPONTE TEATRO via Portula 21, 10149 Torino tel 011.5701657 - cell. 339.5693396
www.oltreilponte.it - info@oltreilponte.it www.facebook.com/oltreilponte.teatro

 

 

 

 

 

FESTIVALS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da ich nicht mehr das Festival in Wels mache, habe ich nicht mehr die Möglichkeit, Stücke aufzuführen, die mir gefallen, und davon gibt es viele. Einige wenige davon, die mir am besten gefallen haben, möchte ich hier vorstellen - vielleicht bekommen andere Lust, sie aufzuführen. Bei jedem Stück habe ich einen Link gemacht, um mehr Informationen zu geben oder wenigstens einige Fotos zu zeigen.

BOMBOLO.

Famelicolupo

Fuori dalla Norma

Mamma di Terra

Matthias Kuchta

"Retro"

Urashimataro il pescatore

Ganz allmählich werde ich auch die Seite aktualisieren und weitere Stücke hinzufügen - es gäbe eine ganze Menge.

 



FACOLTA DI LETTERE E FILOSOFIA - UniversitÓ degli Studi di Torino
Kurs Animationstheater Prof. Alfonso Cipolla

 

Studienjahr 2010 - 2011

Kursthema:

Volk und volkstümlich: "I promessi sposi" von Alesandro Manzoni im theatersystem des 19 Jahrhunderts, vom Drama zum Marionettentheater.

Vorige Studienjahre

2003-2004

2004-2005

2005-2006

2006-2007

2007-2008

2008-2009

2009-2010

 

 

FACOLTA DI LETTERE E FILOSOFIA - UniversitÓ degli Studi di Torino
Kurs Animationstheater
Prof. Giovanni Moretti

 

 

Studienjahre

2000-2001

2001-2002

2002-2003

 

a


ARCsHIV