HomeChi siamoAttualitaProgrammaCollezioniProgettiMostrePubblicazioni

URASHIMATARO DER FISCHER
Schattentheater mit Musik
nach einem traditionellen japanischen Märchen

 

 

 

 

Schattenspiel, sehr ästhetisch und ohne Worte, aber mit schöner Musik. Alles auf japanische Art, ein Fest für die Augen. Fürs Familienprogramm.

Dieses Stück entstand beim Treffen einer westlichen Puppenspielerin und einer orientalischen Illustratorin.

Produktion Compagnia Lalumada
Regie Véronique Andrin
Regieassistenz Ivan Citelli
Ausstattung Véronique Andrin
Figuren Véronique Andrin, Izumi Fujiwara
Ton Andrea Lamacchia
Technik Ivan Citelli
Spiel Véronique Andrin, Marzia Gambardella
Workshop Véronique Andrin, Marzia Gambardella

Inhalt
Nachdem ein junger Fischer zweimal eine kleine Schildkröte gerettet hat, wird er zum Dank dafür ins Königreich im Meer eingeladen. Er entdeckt, dass die kleine Schildkröte in Wirklichkeit die Prinzessin dieses Königreiches ist, die sich verkleidet hat, um die Erde kennenzulernen. Sie verlieben sich ineinander. Aber die Zeit vergeht, und Urashimataro spricht den Wunsch aus, seine Heimat wiederzusehen. Nachdem sie ihm eine Schachtel geschenkt und empfohlen hat, sie nicht zu öffnen, überlässt sie ihn seinem Schicksal. Urashimataro wird an denselben Strand zurückgebracht, von wo er weggeholt wurde, aber das Land hat sich verändert, als wäre sehr viel Zeit vergangen, und im Sand findet er ein Grab mit seinem Namen. Da er nichts mehr zu verlieren hat, mißachtet er die Empfehlungen der Prinzessin und öffnet die Schachtel...

Auf Anfrage kann diesem Stück ein Workshop zur Herstellung und Bewegung von Schatten folgen.

Dauer des Stückes: 30 Minuten
Publikum: jedes
Dauer des Workshops: ca 2 Stunden
Ab 5 Jahren

Maße des Theaters: 220 cm x 100 cm x 60 cm
Erfordernisse : Raum muss völlig verdunkelt werden.

Information
compagnia lalumada
uno sguardo sul teatro di figura
lalumada@yahoo.it
Véronique Andrin: +39 339 10 48 531

 

 

zurück